Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 Formulare 

  1. Wildunfallbescheinigung: http://www.jagd-bayern.de/uploads/media/Wildunfallbescheinigung.pdf

  2. Checklisten, Wildbrethygiene-Vorschriften & Formulare für die jagdliche Praxis
    BJV-Links
    bitte klicken ...

  3.      weitere Links in Pirsch (Wild&Hund-Jagdzeitung) bitte klicken ...

 

 

         jagdliche Praxis: (eventuell zusätzliche Quellen bei BJV-Links)

schalldaempfer.pdf

Antrag auf Erteilung eines Schalldämpfers zur Jagdausübung aus gesundheitlichen Gründen

518 kB

Rueckverfolgbarkeit_von_Wild_neu.pdf

Bescheinigung Rückverfolgbarkeit von Wildbret

99 kB

Bewertungsbogen_1.pdf

Bewertungsbogen für den Revier- und Waldbegang

648 kB

Einzelpunktbewertungsbogen_1.pdf

Einzelpunkt-Bewertungsbogen für den Revier- und Waldbegang bei stark abweichenden Waldbildern

490 kB

Revier-_und_Waldbegang.pdf

Allgemeine Informationen zum Revier- und Waldbegang

305 kB

Antrag_Treib-_und_Drueckjagd.pdf

Antrag auf verkehrsrechtliche Anordnung für Treib- und Drückjagden gemäß § 44 und 45 StVO

625 kB

Verkehrszeichenplan.pdf

Empfehlungen zum Verkehrszeichenplan bei Treib- und Drückjagden inklusive rechtlicher Regelungen

1.5 MB

Jagderlaubnisschein.pdf

Jagderlaubnisschein, Begehungsschein

108 kB

Keine_Mulchpflicht_fuer_Lebensraum-Brache-Flaechen.pdf

Keine Mulchpflicht für Lebensraum-Brache-Flächen

104 kB

Meldeformular_Jagdschutz_gerissene_Rehe.pdf

Meldeformular Jagdschutz, wildernde Hunde und Katzen

144 kB

Wildschadensklauseln_im_Jagdpachtvertrag.pdf

Wilschadensklauseln im Jagdpachtvertrag
(Barbara Frank, Vorsitzende des BJV-Rechtsausschusses)

44 kB

Wildursprungsschein.pdf

Wildursprungsschein

14.3 kB

Wildunfallbescheinigung.pdf

Wildunfallbescheinigung

233 kB

Musterpachtvertrag_neu.pdf

Muster eines Jagdpachtvertrages

54 kB

 

Bescheinigung_EU-Hygiene_Kundige_Person.pdf

Unbedenklichkeitsbescheinigung nach der EU-Hygieneverordnung

105 kB

 

 

Abschussplanung

Rehwild-Abschußplanung
Erstellung der Forstlichen Gutachten
Im Laufe des Jahres haben die Ämter für Landwirtschaft und Forsten (ÄLF) wieder die Situation der Wald-
verjüngung zu erheben und in einem forstlichen Gutachten als Grundlage für die Rehwild-Abschußplanung darzustellen.
Das Verfahren ist im Schreiben des Bayer. Staatsministerium f. Landwirtschaft und Forsten v. 02.01.2006 geregelt,
das in Kopie beim zuständigen Hegegemeinschaftsleiter oder mit Click auf obigen Link eingesehen werden kann.
Jagdvorsteher und Revierinhaber haben sich bei Interesse zur Teilnahme an den Stichprobenaufnahmen nach einem
Terminplan anzumelden (s. Seite 2 unten und S. 3 oben des LMS).